Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
    Die CDU Berlin und die Konrad-Adenauer-Stiftung ehrten Konrad Adenauer, den ersten Kanzler der Bundesrepublik Deutschland und Visionär und Gestalter, zum 140. Geburtstag.

  • Teaser

    Familienpolitik ist ein Herzstück christlich-demokratischer Politik. Denn Familien sind der stabile Kern unserer Gesellschaft. In der Familie finden Menschen Rückhalt, Schutz und Unterstützung in einem Maß, das weit über die Leistungsfähigkeit der staatlichen Solidargemeinschaft hinausgeht. So leitete der Landesvorsitzende der CDU Berlin, Frank Henkel, den Landesparteitag zur Familienpolitik ein. Einstimmig beschlossen wurde der Antrag „Kinder, Kinder – Für Familien in Berlin!“



  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
    Die aktuellen Videos der Berliner CDU, wie z.B. von der letzten Landesmitgliederversammlung, finden Sie auf www.youtube.de/cduberlin.


Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
26.04.2013
CDU Berlin will Beamten eine Perspektive geben

Der Generalsekretär der CDU Berlin Kai Wegner (MdB) erklärt:

Die Beamtinnen und Beamten im öffentlichen Dienst leisten eine wichtige Arbeit für Berlin. Daher begrüßen wir es ausdrücklich, dass in der SPD die Erkenntnis wächst, dass die von uns seit längerem geforderte Besoldungserhöhung überfällig ist. Schließlich haben die Beamtinnen und Beamten lange genug einen wichtigen Beitrag zur Konsolidierung des Haushalts geleistet. In Anbetracht dessen ist es verständlich, dass ihnen der Geduldsfaden gerissen ist.

Auch vor dem Hintergrund, dass wir in den kommenden Jahren dringend gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im öffentlichen Dienst benötigen, halten wir es für unabdingbar, den Beamten eine Perspektive zu geben. Unser Ziel ist es, die Besoldung der Berliner Landesbediensteten schnellstmöglich an den Bundesdurchschnitt anzupassen.

Der Beschluss der CDU-Fraktion sieht vor, die Beamtenbesoldung ab 2014 jährlich um die jeweilige Erhöhung der Abschlüsse der Tarifgemeinschaft der Länder (TDL) zuzüglich 0,5 Prozent anzuheben, mindestens jedoch um zwei Prozent pro Jahr bis das Niveau des Durchschnitts der Länder erreicht wurde. Für 2014 würde dies eine Steigerung um 3,45 Prozent bedeuten.



aktualisiert von CDU Berlin, 16.01.2014, 11:34 Uhr