Hintergrund
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Der Landesvorsitzende der CDU Berlin, Frank Henkel, hat den Wechsel des katholischen Erzbischofs von Berlin, Rainer Maria Kardinal Woelki, nach Köln, als schmerzliche Überraschung für die Stadt und ihre Bewohner bezeichnet. Zugleich dankte er dem Kardinal für sein Wirken in und für die Stadt.
weiter

Sonderausgabe der Berliner Rundschau
In der aktuellen Ausgabe unseres Magazins "Berliner Rundschau" erhalten Sie die wichtigsten Informationen über unseren 38. Landesparteitag am 27. Juni und unseren Zukunftsdialog "BERLINVISION21 - So will ich leben.".
Zusatzinfos weiter

In den nächsten acht Jahren werden in Berlin 14.000 neue Lehrer gebraucht. Das sind pro Jahr 2000 zusätzliche Lehrer. Grund dafür sind die steigenden Schülerzahlen, die hohe Zahl der Pädagogen, die altersbedingt aus dem Dienst ausscheiden und das Abwandern von Lehrkräften in andere Bundesländer.
 
Der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner, erklärt:
weiter

03.07.2014 | CDU Berlin
Zukunft der Vorratsdatenspeicherung!?
Das Forum Recht der CDU Berlin, der Arbeitskreis Christlich Demokratischer Juristinnen und Juristen (ACDJ) und der Juristenstammtisch der CDU Steglitz-Zehlendorf hat am Mittwoch, 2. Juli 2014, zu einem Fachgespräch über „Die Zukunft der Vorratsdatenspeicherung nach dem Urteil des EuGH“ eingeladen. Gastgeber waren Dr. Jan-Marco Luczak, MdB (Vorsitzender Forum Recht), Sven Rissmann, MdA, (Landesvorsitzender des ACDJ) sowie Cornelia Seibeld, MdA (stellvertretende Kreisvorsitzende Steglitz-Zehlendorf).
weiter

am 27. Juni 2014 fand im Gasometer auf dem EUREF-Campus der 38. Landesparteitag der CDU Berlin statt. Der Themenparteitag stand unter dem Motto "BERLINVISION21 - So will ich leben".
Zusatzinfos weiter