Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
    Die aktuellen Videos der Berliner CDU, wie z.B. von der letzten Landesmitgliederversammlung, finden Sie auf www.youtube.de/cduberlin.


Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
BERLINVISION News
Laut einer aktuellen Verkehrsuntersuchung droht mit Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens ein Verkehrschaos im Süden Berlins. Hierzu erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner:
weiter

Die BZ berichtet heute über ein SPD-Netzwerk in Berlin. Hierzu erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner:
weiter

Zur Äußerung Müllers, den Bau des neuen Flughafens möglicherweise 2017 zu eröffnen, erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner:
weiter

Zum Baustellenchaos auf den Straßen Berlins erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner:
weiter

Statt Triumphgeheul sollte Müller Demut zeigen
Zur Behauptung Müllers, dass die SPD durch die Wahl in Mecklenburg-Vorpommern gestärkt sei, erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner:
weiter

Angst vor der ernüchternden Bilanz SPD verantworteter Bildungspolitik?
Anlässlich der Entscheidung der SPD-Schulsenatorin Sandra Scheeres, die Ergebnisse von Vergleichsarbeiten der dritten und achten Klassen künftig nicht mehr zu veröffentlichen, erklärt Katrin Schultze-Berndt, Vorsitzende des Landesfachausschusses‎ Schule und berufliche Bildung der CDU Berlin:
weiter

Die Landesvorsitzenden von SPD, Grünen und Linken, Michael Müller (SPD), Bettina Jarasch und Daniel Wesener (Grüne) sowie Klaus Lederer (Linke) bleiben eine Antwort auf mehrere Einladungen zu Gesprächen über einen Konsens gegen Linksextremismus schuldig.
weiter

02.09.2016 | CDU Berlin
Dritte Plakatwelle der CDU Berlin
Zum Start der dritten Welle der Plakatmotive der CDU Berlin erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner:
weiter

31.08.2016 | CDU Berlin

Keine Zusammenarbeit mit der AfD
Stellungnahme von Kai Wegner, Generalsekretär der CDU Berlin, zu Michael Müllers Forderung nach einem Unvereinbarkeitsbeschluss der Berliner CDU zur Zusammenarbeit mit der AfD:
weiter

31.08.2016 | CDU Berlin
Keine Zusammenarbeit mit der AfD
Zu den Überlegungen, die AfD offensiv zu Regierungsbeteiligungen aufzufordern, damit diese nicht länger ihre Außenseiterrolle stilisieren kann, erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner:
weiter